Haustiere und das Coronavirus SARS-CoV-2

Haustiere und das Coronavirus

Tierarzt Hausbesuch Berlin Sofort Sonntag Dr. Klunder 0162-7462404

Viele Tierbesitzer sind aktuell besorgt, ob Haustiere an COVID-19 erkranken können. So heißt die Krankheit, die durch das neuartige Corona-Virus ausgelöst wird. Oder ob Tiere Überträger des SARS-CoV-2-Virus sein können. Kurz gesagt: Einige Tierarten, wie Katzen und Frettchen können das Virus in sich tragen. Bisher gibt es aber keinen Hinweis darauf, dass sie es auf Menschen übertragen. Die Übertragung ist bisher ausschließlich vom Menschen auf den Menschen nachweisbar. Das Friedrich-Löffler-Institut ist das Bundesforschungsinstitut für Tiergesundheit. Auf seiner Homepage hat es aktuelle Informationen zum Thema bereitgestellt. Diese können Sie unter folgenden Links abrufen oder mit Ihrem Tierarzt besprechen:
Können Haustiere wie Katzen und Hunde SARS-CoV-2 auf den Menschen übertragen?
Können sich Haustiere bei infizierten Personen anstecken?
Können sich Hunde bei infizierten Personen anstecken?
Können sich Katzen und marderartige Tiere wie z.B. Frettchen bei infizierten Personen anstecken?
Woher kommt SARS-CoV-2?
Welche Rolle spielen bei uns heimische Fledermausarten?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.